Veranstaltungen Landeszentrum für Ernährung

Zur Anmeldung klicken Sie bitte auf das grüne Warenkorb-Symbol. Ist das Warenkorb-Symbol rot, ist die Veranstaltung bereits ausgebucht.
Falls Sie einen Account zum Bildungsportal besitzen, melden Sie sich bitte zunächst hier an (z.B. freiberufliche Referentinnen und Referenten des Landeszentrums für Ernährung, Bedienstete der Landwirtschaftsverwaltung Baden-Württemberg).

/ Kursdetails

Profi-Treff für Auftraggeber: Ausschreibung von Verpflegungsleistungen in Kitas und Schulen


Kursnummer E22-2-28
Beginn Do. - 17.03.2022 - 09:00
Ende Do. - 17.03.2022 - 17:00
Kursleitung Anne Hassel Landeszentrum für Ernährung
Kursort
Web-Seminar
,
Kursgebühr 50,00 €

Ziele
Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen im Vergaberecht und wissen, wann europaweit ausgeschrieben werden muss und wann national. Sie kennen die Fristen die es einzuhalten gibt und wissen wir man Ausschreibungen bekannt machen muss. Die strategischen Vergabeziele sowie Zuschlagskriterien wurden vermittelt.
Die Teilnehmenden wissen, wie verschiedene Qualitätsaspekte in der Leistungsbeschreibung verankert werden können.

Inhalte
In unserem Online-Seminar erfahren Sie von Frau Dr. Tina Bergmann (Dolde Mayen & Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB) welche rechtlichen Aspekte es bei der Ausschreibung von Kita- und Schulverpflegung zu beachten gilt. Nachdem die allgemeinen Grundlagen erklärt werden und welche Vorgaben & Regelungen es allgemein bei der Vergabe von Verpflegungsleistungen zu berücksichtigen gibt, werden verschiedene Verfahrensarten vorgestellt und die rechtlichen Hintergründe zur Auftragsbekanntmachung, der Laufzeit und zur Dokumentation geklärt.
Am Nachmittag berichtet Dipl. Oecotroph. Holger Pfefferle, Leiter Fachberatung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), was in eine Leistungsbeschreibung gehört, was es dabei zu beachten gibt und wie verschiedene Qualitätsaspekte in der Leistungsbeschreibung verankert werden können, wie z. B. der Anteil von ökologisch erzeugten Lebensmitteln oder die Orientierung des Speisenangebots an den Empfehlungen der DGE.

Voraussetzungen
  • stabile Internetverbindung
  • Kamera und Mikrofon (bestenfalls Headset)


Zielgruppe
  • Verantwortliche in Kommunen, Gemeinden und Städten, die Kita- und Schulverpflegung gestalten und beschaffen
  • Coachinnen und Coaches für Kita- und Schulverpflegung


Der Anmeldezeitraum ist abgelaufen. Möglicherweise gibt es trotzdem noch freie Plätze im Kurs. Bitte wenden Sie sich per Mail an bildungsportal@lel.bwl.de



Datum
17.03.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Web-Seminar


LEL Schwäbisch Gmünd

Oberbettringer Straße 162
73525 Schwäbisch Gmünd
07171/917-100
07171/917-101
poststelle@lel.bwl.de